Presseinformation, 23. September 2015

                                                Lern-Planet erhält DGSF-Qualitätssiegel –
„Zertifiziert, systemisch interkulturdgsfell unterwegs”

Der LERN-PLANET ist am 23. September 2015 mit dem Qualitätssiegel „DGSF-   empfohlene Einrichtung“ der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie,   Beratung und Familientherapie (DGSF) ausgezeichnet worden. Die Verleihung erfolgte bei der Mitgliederversammlung des Fachverbands in Magdeburg.

Damit ist der Lern-Planet eine von 17 Praxiseinrichtungen, die das DGSF-Qualitätssiegel führen dürfen. Die DGSF ist ein berufsübergreifender Fachverband für Systemische Therapie, Beratung, Supervision, Mediation, Coaching und Organisationsentwicklung mit mehr als 6.000 Mitgliedern, darunter rund 200 Organisationen.

„Der Lern-Planet, als Institut für multilinguale Erziehungshilfe und Familientherapie, leistet seit mehr als zwei Jahrzenten einen entscheidenden Beitrag zur Integration von Migranten und ihren Familien im Rhein-Main-Gebiet. Nun hat die die DGSF unser qualitätsgesichertes, systemisch-familienorientiertes Betreuungs- und Behandlungskonzept bestätigt. Darauf sind wir sehr stolz;“ freut sich Benjamin Bulgay, Institutsleiter und Gründer Lern-Planet.

„Das Siegel bedeutet für uns eine Anerkennung unserer geleisteten und aktuellen verantwortungsvollen Arbeit. Selbstverständlich werden wir zukünftig unseren systemisch-interkulturellen Ansatz weiterentwickeln“, so Bulgay.

Das internationale Lern-Planet Team berät, betreut, therapiert und unterrichtet in über 30 Sprachen.

Der Tätigkeitsschwerpunkt des ambulanten Therapiezentrums umfasst Erziehungshilfemaßnahmen nach SGB VIII, systemische Paar- und Familientherapie, Gestalt-, Kunst- und Lerntherapie, sozialpädagogische Einzel- und Gruppenangebote, Integrations- und Alphabetisierungskurse sowie Coaching, Supervision und den Begleitungs- und Entlastungsdienst (BED).

Die zentralen Leitziele – Bildung, Erziehung und Therapie, Sprachförderung und Mehrsprachigkeit, Teilhabe an der Gesellschaft und Kultur sowie interkulturelle Kompetenz – stellen die Grundlage aller Arbeitsbereiche des Lern-Planet dar. Die Institution ist offen gegenüber allen Kulturen, Religionen, Herkunft und Geschlecht.

Seit Januar 2014 bietet der Lern-Planet eine Weiterbildung in systemisch-interkultureller Therapie und Beratung an. Vermittelt werden systemisches Denken und Handeln unter Einbeziehung des interkulturellen Kontextes.

Pressekontakt

Lern-Planet

Institut für Multilinguale Erziehungshilfe und Familientherapie

Benjamin Bulgay

Rheinstraße 95
65185 Wiesbaden
Telefon: 0611 – 341 73 41
Fax: 0611 – 341 319 11
eMail: info@lern-planet.de
Web: www.lern-planet.de