fbpx

ADS/ADHS (Konzentrations- und Wahrnehmungsstörung)

„ADHS“ heißt „Aufmerksamkeitsdefizit und Hyperaktivitätssyndrom“. In der Diagnose

wird dabei unterschieden zwischen ADS und ADHS. Von ersterem spricht man, wenn das Kind in allen sozialen Situationen (zu Hause, in der Schule, im Freizeitbereich) durch ausgeprägt unaufmerksames Verhalten auffällt, das sich über einen längeren Zeitraum als sechs Monate erstreckt. Tritt zusätzlich eine motorische Unruhe und ein übermäßiger Bewegungsdrang (Hyperaktivität) auf, so handelt es sich um ADHS. Trotz intensiver Forschungen konnte bisher keine definitiven Ursachen ermittelt werden. Als gesichert gilt aber, dass Erbfaktoren eine Rolle spielen. Vieles deutet auch darauf hin, dass der Schwangerschaftsprozess einen wichtigen Einfluss hat .

Das „Aufmerksamkeitsdefizit und Hyperaktivitätssyndrom“ hat vielfältige Facetten und tritt in verschiedenen Lebensbereichen unterschiedlich stark auf. Neben den Kernsymptomen können andere Auffälligkeiten, wie z.B. eine Störungen des Sozialverhaltens, Entwicklungs- und Schulleistungsdefizite oder emotionale Auffälligkeiten auftreten. Das erschwert nicht nur den Alltag, sondern auch das Zusammenleben und den Schulerfolg.

Unser lerntherapeutisches Konzept für Kinder mit ADS- und / oder ADHS-Symptomen, setzt sich aus folgenden Modulen zusammen: Verhaltenstraining, Training der Aufmerksamkeit, Wahrnehmung und Feinmotorik, Training der Basisfertigkeiten „Hinschauen“, „Hinhören“, „Beschreiben“, intensives Eltern-Kind-Training, Verbesserung der Lernfähigkeit und Lernvoraussetzungen, Einsatz kreativ-gestalterischer Techniken, Entspannungsübungen sowie Bewegungseinheiten.

Zentraler Bestandteil der Therapie ist die Förderung des Selbstvertrauens. Das ressourcenorientierte Arbeiten mit den Stärken des Kindes steht dabei im Mittelpunkt. Wir unterstützen die Jungen und Mädchen dabei, ihre Schwächen auszugleichen und sich selber besser steuern zu können. Weiterhin lernen sie den Aufbau und das Annehmen von Strukturen sowie das bewusste Steuern ihrer Handlungen. Die Therapie geht dabei auch auf Schwierigkeiten und Probleme ein, die das Kind zu Hause, in der Schule und in der Freizeit hat. Wir bieten eine Einzelförderung in Kombination mit gemeinsamem Lernen in einer Kleingruppe an.

ADS Ballspiel Turnhalle

Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie:

Tel.:    0611 / 341 7 341

Mobil: 0172 / 611 78 29

Fax:    0611 / 341 319  11

E-Mail: info@lern-planet.de

Lern-Planet Wiesbaden

Rheinstraße 95
65185 Wiesbaden

Beratung und Anmeldung:
Montag bis Freitag 9.00 -18.00 Uhr

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

close

Immer auf dem Laufenden sein!