Systemisch-interkultureller Berater

Diese Weiterbildung entspricht den Richtlinien der DGSF zum Systemischen Berater. Sie bildet die Grundlage für das Aufbauseminar zum Systemischen Therapeuten nach DGSF, das direkt anschließend angeboten wird.

Im Februar 2020 startete der nächste Weiterbildungsgang. Er umfasst 2 Jahre mit und insgesamt 570 Unterrichtseinheiten, die überwiegend in viertägige Seminare aufgeteilt sind. Sie beinhalten Selbsterfahrung und Supervision. Es finden regelmäßige Intervisionsgruppentreffen statt und von 5 Arbeitsprozessen wird die vorgeschriebene Beratungspraxis dokumentiert. Abgeschlossen wird die Weiterbildung durch eine schriftliche Abschlussarbeit und ein Abschlusskolloquium.

Nach Abschluss erhalten die Teilnehmer*innen ein Zertifikat des SIK-Instituts über die erbrachten Leistungen. Absolvent*innen dieser Weiterbildung erhalten auf Antrag und bei Erfüllung aller Bedingungen ein Zertifikat der DGSF.

close

Immer auf dem Laufenden bleiben!