GFK – Gewaltfreie Kommunikation

Die gewaltfreie Kommunikation ist ein Konzept, das Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht und Nationalität ermöglicht, so miteinander umzugehen, dass der Kommunikationsfluss im zwischenmenschlichen Bereich zu mehr Vertrauen und Freude am Leben führt. Gewaltfreie Kommunikation hilft sowohl bei der Kommunikation im Alltag als auch bei der friedlichen Konfliktlösung im persönlichen, beruflichen und schulischen Bereich. Im Vordergrund stehen eine neutrale Haltung und die Entwicklung einer wertschätzenden Beziehung, um zum konstruktiven Dialog zu befähigen.
Zweitägiges Seminar, jeweils Samstag bis Sonntag von 9:00h – 18:00h

 

Zielgruppe

Für alle Interessierten

 

Termin:                                 auf Anfrage buchbar

Veranstaltungsort:             Wiesbaden

Leitung:                                Susann Rasch

Kosten:                                 € 198,-

 

Für Fragen ist Herr Benjamin Bulgay, Institutsleiter, Ihr Ansprechpartner unter Tel.: 0611/ 3417341, mobil 0172/ 6117829 oder per E-Mail info@sik-lp.de

Zum Anmeldeformular