AAT – Agressions-Abbau-Training

Nicht selbst provozieren, sich aber auch nicht provozieren lassen. Das ist das Motto des AAT´s. Zum gelungenen Umgang mit Wut und Aggression lernen Kinder und Jugendliche, wie man positive Kraft aus negativen Energien schöpft. Nach der Sensibilisierung fällt es ihnen leichter, mit Konfliktsituationen umzugehen und angemessene Lösungen zu finden. Kinder und Jugendliche erfahren, wie sie auf ihre Umwelt wirken und lernen die Konsequenzen des eigenen Verhaltens einzuschätzen. Die Absolventen können die Ursachen von Wut und Ärger schneller erkennen und wissen, wie man sich selbst in kritischen Situationen beherrscht und verhält. Das gesamte Training steht unter dem Motto: Weder Opfer noch Täter–Kraft statt Gewalt.

Tagesveranstaltung von 9:00h – 18:00h

Termin:                                 Alle Kurse ausgebucht

Veranstaltungsort:             Wiesbaden

Leitung:                                Dipl.-Pädagogin Susann Rasch, Andreas Philippi

Kosten:                                 € 99,-

Anmeldung:
SIK Systemisch-Interkulturelles Kompetenzcentrum, 65185 Wiesbaden, Rheinstraße 95   Tel.: 0611/3417341, mobil  0172 6117829 email info@sik-lp.de

Zum Anmeldeformular