Systemisch-interkultureller Therapeut

 

Diese DGSF zertifizierte, einjährige berufsbegleitende Weiterbildung richtet sich an TeilnehmerInnen, die bereits eine Weiterbildung in systemischer Beratung abgeschlossen haben. Sie umfasst 360 Unterrichtseinheiten, die überwiegend in zwei- und dreitägige Seminare aufgeteilt sind. Sie beinhalten Selbsterfahrung und Supervision. Es finden regelmäßige Intervisionsgruppentreffen statt und von 5 Arbeitsprozessen wird die vorgeschriebene Beratungspraxis dokumentiert.

 

Zielgruppe:

Zugelassen sind SozialarbeiterInnen, SozialpädagogInnen, Dipl.-PädagogInnen, Dipl.-PsychologInnen, ÄrztInnen, LehrerInnen und Fachkräfte mit vergleichbarer Ausbildung, ErzieherInnen mit mindestens 3-jähriger Berufserfahrung oder einer Berufstätigkeit, die soziale und methodische Kompetenzen für Beratungs- und Führungsaufgaben erfordert mit abgeschlossener Weiterbildung als systemische Berater/In.

 

Termin:                                       Januar 2019 bis Januar 2020
Veranstaltungsort:                   Wiesbaden
Leitung:                                      Dipl.-Pädagogin Michaela Herchenhan
Kosten:                                       € 3.000,- (Ratenzahlungen sind möglich)

 

Für Fragen ist Herr Benjamin Bulgay, Institutsleiter, Ihr Ansprechpartner unter Tel.: 0611/ 3417341, mobil 0172/ 6117829 oder per E-Mail info@sik-lp.de