Die Türkei und die Europäische Union

Vorbehaltlich der beantragten behördlichen Anerkennung bieten wir das folgende Programm an.

Multikulturelle Gesellschaft in der Türkei live erleben. Ein Vergleich zur europäischen Situation. Wir wollen die Lebensumstände der Menschen in der Region in und um Adana im Südosten der Türkei kennenlernen und ihre Haltung zu Europa. Wir beschäftigen uns mit Fragen der Gesundheitspolitik, der religiösen Situation, der Kommunalpolitik, der wirtschaftlichen Situation in der Region und der ökologischen und ökonomischen Situation der Türkei. Wir werden in dieser Seminarwoche persönliche Erfahrung des friedlichen Zusammenlebens verschiedenster Minderheiten machen, immer mit Augenvermerk auf die kulturspezifischen Gegebenheiten im Vergleich zu Europa.

Weiterlesen

Interkulturelle Kompetenz in unserer Gesellschaft

Vorbehaltlich der beantragten behördlichen Anerkennung bieten wir das folgende Programm an.

Das Unbekannte, Fremde führt oft zu Unbehagen, Ängsten und manchmal massiver Ablehnung. Wir wollen mit dieser Seminarwoche Kenntnisse über die Unterschiedlichkeiten in den einzelnen Kulturen vermitteln, über Möglichkeiten des Umgangs miteinander, sodass ein gemeinsames, friedliches Zusammenleben besser gelingen kann. Integration ist nicht einseitig möglich. Jeder kann seine individuelle Haltung bezüglich seiner Integrationsbereitschaft überprüfen und als Ziel Vorurteile abbauen zugunsten von sachlicher Kenntnis über andere Kulturen. Das Seminar ist offen für alle Interessierten und bedarf keiner Vorkenntnisse.

Datum: 01.08.2016 bis 05.08.2016

Veranstaltungsort: Wiesbaden

Leitung: Dipl.-Päd. Benjamin Bulgay

Referent: Dr. Christian Oehmichen

Seminarkosten: 280,00 €

Mindestteilnehmerzahl: 12

Bei der Vermittlung einer Unterkunft sind wir gern behilflich. Kosten hierfür sind, wie An- und Abreise, selbst zu tragen.

Lern-Planet ist vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration anerkannt als Träger für die Durchführung von Bildungsveranstaltungen.

Gelebte Integration

Vorbehaltlich der beantragten behördlichen Anerkennung bieten wir das folgende Programm an.

Das strapazierte Wort Integration bedeutet in der Soziologie die Verbindung einer Vielheit von Einzelnen oder Gruppen zu einer gesellschaftlichen Einheit, die sich in der Annahme kulturspezifischer Wertvorstellungen und sozialer Normen durch die Beteiligten äußert. Sie ist nur gemeinsam möglich. In dieser Seminarwoche werden Kenntnisse über die Besonderheiten in einzelnen Kulturen vermittelt. Ziel ist es, durch Wissen um die Unterschiede eine Grundlage zu schaffen, auf der ein respektvoller und akzeptierender Umgang miteinander gelingen kann. Das Fremde führt oft zu einer ablehnenden Haltung. Wer sich nicht mit Halbwissen und Vorurteile zufriedengeben, sondern sachliche Kenntnis über die Besonderheiten anderer Kulturen erwerben will, der ist in dieser Seminarwoche richtig. Das Angebot ist offen für alle Interessierten, bedarf keiner Vorkenntnisse, dienst der Reflektion der eigenen Haltung und kann eine Möglichkeit für ein friedliches, bereicherndes Zusammenleben schaffen.

Datum: 08.08.2016 bis 12.08.2016

Veranstaltungsort: Wiesbaden

Leitung: Dipl.-Päd. Benjamin Bulgay

Referent: Dr. Christian Oehmichen

Seminarkosten: 260,00 €

Mindestteilnehmerzahl: 12

Bei der Vermittlung einer Unterkunft sind wir gern behilflich. Kosten hierfür sind, wie An- und Abreise, selbst zu tragen.

Lern-Planet ist vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration anerkannt als Träger für die Durchführung von Bildungsveranstaltungen.